Mittwoch, 28. Januar 2015

Mittwochs mag ich-Tunesisch häkeln lernen

Da hab ich mir eine schnelle und sehr kuschlige Strickjacke genäht,
nun ja, nähen ist fast zu viel gesagt bei zwei Ärmelnäthen...
( zu sehen heute beim Made me Mittwoch)

Aber irgendwie hat noch was gefehlt...
an den Ärmeln...

Ich könnte ja Bündchen Stricken, kann ich ja, aber erst das Nadelspiel raussuchen und dann mit fünf Nadeln rumfummeln, nö, keine Lust.

Hätte ich nicht kürzlich erst gelesen, dass man Bündchen auch häkeln kann?
Also kurz nach recherchier ...
Ja, geht...

Dank You Tube Videos angeschaut und einfach mal los gelegt.


Äh, ja, so sollte das eigentlich nicht aussehen...
War ein "ganz eigenes" Muster... ;-)

Noch mal das Video anschauen, aha, Fehler gefunden
Ab da lief es...
Macht wirklich richtig viel Spaß!


Das werden jetzt die zwei Armbündchen für meine Kuschelstrickjacke.

Und weil das doch viel einfacher war als gedacht,
Und schick es zu Frollein Pfau.

<3


Kommentare:

  1. Liebe Vicky
    Das ist ja mal eine tplle Idee und sieht super aus.
    LG vom Hockfrosch

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gute Idee! Und wenn man das mit dem tunesischen Häkeln einmal verstanden hat ist es wirklich ziemlich easy! ;-)

    LG Schnittchen

    AntwortenLöschen
  3. Coole Idee mit den gehäkelten Bündchen!!!
    Tunesisch häkeln hab ich auch noch nie probiert... :-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  4. Coole idee. Hab zwar die nadeln da, aber noch nie tunesisch gehäkelt.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen