Donnerstag, 8. Januar 2015

Glücksbringer für 2015

Ich bin im Amigurumi-Fieber...
Hätte nie gedacht, dass das so viel Spaß macht.

Und weil ich das Gefühl habe, dass ich es dieses Jahr DRINGEND nötig habe,
hab ich gleich welche für mich gemacht.

Als erstes einen kleinen Glücksdrachen für mich, die Kokeshi dazu ist noch in Arbeit
Beide Anleitung sind kostenlos und ich hab sie auf Pinterest gefunden.


Dann noch eine Schnecke, eher ungewöhnlich als Glückbringer, aber sie soll mich vor allem an die Langsamkeit und das "Entschleunigen" erinnern.


Dazu habe ich mir noch einen sogenannten " Engelsrufer" gegönnt und in meiner ersten Glossybox war ein schönes Notizheft dabei, das werde ich nutzen, um jeden Tag einen glücklichen Moment einzutragen.

So, nun schau ich mal was es noch so beim RUMS gibt

Bis bald

<3


Kommentare:

  1. Oh sind die niedlich!!!
    Die Schnecke kann ich mir auch gut mit Rassel im Häuschen vorstellen... :-)
    Danke fürs Zeigen.
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. ach Gott sind die niedlich....aaaargh ich will auch sowas können :D
    lg Mandy

    AntwortenLöschen