Sonntag, 19. Oktober 2014

Sieben Sachen Sonntag statt Stoffmarkt

Es ist wieder Sonntag...

Sonntag, der 19.10.2014

Stoffmarkt, ENDLICH WIEDER,

Das dritte Mal für mich, und das erste Mal ohne Regen...

zweimal im Jahr ist nicht sehr oft, aber wir wohnen nun mal auf dem Dorf, und Freising ist die einzige Möglichkeit, auf einen Stoffmarkt zu kommen...

Aber daraus wird heute leider nichts :-(

Das Leben ist kein Ponyhof und manchmal gibt es eben andere Prioritäten...
Zumal wenn nähen nur ein (recht teures) Hobby ist.

Ich muss gestehen, ich bin schon ziemlich traurig, dass es heute nicht geht... 
Seit vier Monaten hängt der rote Zettel am Kalender...

Nix mit Stoffe schauen, anfassen, überlegen, sich inspirieren lassen, 
und ein bisschen was kaufen natürlich auch, wobei die Betonung auf " ein bisschen was " liegt, denn ich fahre nicht dorthin, um mich mit Stoffen einzudecken, ich bin von der Menge an Stoffen oft eher überfordert.

Klar weiß ich, was ich gerne wöllte, aber meist kommt es dann eh ganz anders ;-)

Nun werden ein paar vielleicht sagen, was soll's, dann bestell halt im Internet...
Aber dort ist das Angebot an Shops und Stoffen noch viel größer, und man kann leider auch nicht anfassen...
Und wenn man zwei Kinder, einen Hund, ein Haus, einen Garten und zwei Autos hat, dann sitzt das verdiente Geld halt nicht so locker.

Was bleibt denn dann noch ? 

Der kleine, ganz kleine Stoffladen in der nächsten Kleinstadt? 
Die Bedienung dort ist wirklich sehr nett und freundlich und die Beratung toll aber das Stoffangebot eben nur sehr überschaubar. 

Also weiter upcyceln und/oder recyceln

Nicht das schlechteste, und macht auf jeden Fall Spaß, aber eben nicht das selbe, wie einen neuen Stoff anzuschneiden ;-)

Aber dafür, dass ich mich heute nicht durch Menschenmassen drängeln muss, gibt es wieder einen


denn der wäre sonst ausgefallen :-)


Heut morgen erst mal gefrühstückt, klar...
Ich liebe diese Teller, vor allem die Farbe, wird auch nur am Sonntag benutzt ;-)






Mich über die fast fertigen Kürbisse gefreut






Was Neues ausprobiert


Mehr dazu wieder in der Woche....



Fotos für ein Gewinnspiel bei pamelopee gemacht




Überlegt, ob ich die Hose so lasse oder nicht...




Mich über meine gestrige Fleißarbeit gefreut



Und mich geärgert, dass ich nicht fahren kann ( siehe oben)
Ohne Foto


So, nun einen schönenSonntag euch allen :-)





Kommentare:

  1. Liebe Vicky,
    mach dir keinen Stress, der nächste Stoffmarkt kommt bestimmt! Toll sehen deine Kürbisse aus! ...und deine Fleissarbeit süss..............
    Geniesse den traumhaften Herbstsonntag!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Schade das du nicht zum Stoffmarkt kannst...
    Ich mag deine Dekosterne sehr ;o))
    Einen schönen Sonntag wünscht
    Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  3. Oh die Teller gefallen mir und die Kürbisse auch! Da kann Halloween ja kommen!
    Liebe Grüße vom Cocolinchen! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Bei euch gibt es wenigstens Stoffmärkte ;) In Wien gibts das nicht... wobei wir auch nur eine Handvoll stylischer Stoffgeschäfte haben... Und Anita ist ja ein bissi weit von Wien (zum Glück hat sie ihren Online Shop ;))
    Toller Teller ;)
    Und nicht Ärgern!!!!!
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  5. Also, hab gestern auf der Designmesse erfahren, dass Upcyceln sowieso der Trend des kommenden Jahres ist, also weiter so. Also nicht ärgern, man weiß nie, wozu das gut war.

    AntwortenLöschen
  6. Danke für eure lieben Worte :-) Nein, ich ärgere mich nicht mehr... Hab die Zeit wieder für andere kreative Dinge genutzt ;-) wünsch euch allen ne schöne Woche, jetzt soll es ja (endlich) auch Herbst werden... Glg

    AntwortenLöschen
  7. Der nächste Stoffmarkt kommt bestimmt! Zumindest bei euch Glücklichen! In Österreich gibts solche Märkte leider noch nicht :-/ Wir sind wieder mal hinten nach :-) Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen