Freitag, 9. Mai 2014

Erste Gedanken zur Patchworkdecke - HILFE...

So schau'n sie aus, die ersten Entwürfe


Alles schön ausgerechnet und aufgemalt


Und so soll sie ausschauen, die Kuscheldecke

Von außen nach innen immer größer werdende Vierecke

Die größten Stücke in der Mitte werden auf jeden fall weiß und darauf möchte ich Herzen aus gepatchtem Stoff  applizieren

Bei den anderen Teilen bin ich noch nicht sicher, wahrscheinlich werde ich jede Reihe in einer rFarbfamilie oder Musterfamilie nähen

Stoffe hab ich auch schon mal gesichtet, aber mit dem aussuchen tue ich mich immer extrem schwer,
Denn was vernäht ist ist vernäht...



Und hier meine FRAGE AN DIE QUILTERINNEN UNTER EUCH:

Meint ihr, das das so funktioniert und auch aussieht ?

Und wenn ein Viereck zum Beispiel 25cmx10cm ist und ich rechne auf beiden Seiten ja 1cm dazu 
Also dann 26cmx11cm, dann hab ich doch pro viereckseite 0,5 cm Nahtzugabe?
Reicht das aus? Ich bin eher ein sparsamer Nahtzugabennäher...

Vielen dank schon mal und schönes Wochenende :-)


<3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen